Elisabeth Hehn

lisa-bild-neu

 

Elisabeth Hehn

Heilpraktikerin, Dipl.-Soz.-Pädagogin

Fichtenweg 6b

83022 Rosenheim

www.naturheilpraxis-hehn.de

„Schon in sehr jungen Jahren entdeckte ich die Leidenschaft für Pflanzen und ihrer heilsamen Wirkung auf den Menschen.

Durch eigene Erkrankung und Heilung durch die alternative Medizin, beschloss ich zusätzlich zu meinem Beruf als Pädagogin, die Ausbildung zur Heilpraktikerin zu absolvieren.

Nach dreijährigem intensivem Studium und schon vielen Ausbildungen in der Dunkelfeldmikroskopie, die mich von Beginn an faszinierte, konnte ich 2015 nach bestandener Amtsarztprüfung meine Praxis in der schönen Kastenau in Rosenheim eröffnen.

Seit Mai 2016 führe ich eine Praxisgemeinschaft mit meiner lieben Kollegin Helena Krenn.

Für mich ist eine stetige Fort- und Weiterbildung eine Selbstverständlichkeit, um mein Wissen und meine praktischen Fähigkeiten zu erweitern und zu vertiefen, ganz im Sinne der Heilung meiner Patienten.“

Praxisschwerpunkte:

  • Chronische Erschöpfung
  • Chronische Entzündungen
  • Chronische Schmerzen
  • Akute Schmerzen
  • Magen- Darmerkrankungen
  • Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Immunschwäche
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Über-/ Untergewicht
  • krankhafter Haarausfall
  • Raucherentwöhnung
  • Ästhetische Hautprobleme
  • Mesolift

 

Alarm im Darm?
Unser Mikrobiom- ein wahres Wunder in uns.
Vortragsreihe von Elisabeth Hehn, Heilpraktikerin.
Diese Vortragsreihe richtet sich vor allem an Betroffene, die seit längerem oder auch erst seit kurzem an Darmproblemen, schulmedizinisch nicht therapierbaren Hautleiden oder chronischer Müdigkeit leiden, aber auch an alle anderen interessierten Menschen, deren Erkrankung schulmedizinisch nicht therapierbar ist.
Bildlich und leicht verständlich wird unser Mikrobiom und Darm und seine Wichtigkeit in unterschiedlicher Weise beleuchtet.
Ich freue mich auf Ihre zahlreiche Anmeldung!
Termine: 10./17./24.11.17 ab jeweils 19.00 Uhr
Vortrag Pro Immun M
Für alle bereits bestehende Patienten, aber auch Interessenten für einen Lebensmitteltest, die Unterstützung in der Umsetzung ihres Pro Immun M Ernährungsplans brauchen, bzw. sich mit anderen Patienten austauschen möchten.
Elisabeth Hehn berät Sie, welche Lebensmittel Sie mit speziell allergenfreien Lebensmitteln ersetzen können, wo diese günstig zu beziehen sind und stellt Ihnen köstliche Rezepte vor, die leicht umzusetzen sind.
Termine: 6.10./20.10.17 um jeweils 19.00 Uhr.

 

Advertisements